15.03.2018

50 Jahre Seniorenwohnanlage Wiebischenkamp

100 Bewohnerinnen und Bewohner genossen die Jubiläumsfeier.

Gespräche...

... und Musik bestimmten den Nachmittag.

Hans-Peter Strenge, Vorstand der Flutopfer-Stiftung (Mitte), seine Vorstandskollegin Ingeborg Alter-Voecks (2.v.l.), Geschäftsführerin Christina Baumeister (l.) und der ehemalige Geschäftsführer Harald Wehking (r.) feierten mit.

Das Team der Seniorenwohnanlage v.l.: Hausmeister Lothar Richter, Seniorenbetreuerin Monika Albert (verlässt uns Ende des Monats in den Ruhestand), unsere Hauswirtschaftskraft Jasminka Jakimovska, Leiterin Kerrin Marnau, Seniorenbetreuerin Anke Saurin und Ehrenamtler Andreas Dantzer.

Eine schöne Feier war das!

Die Seniorenwohnanlage Wiebischenkamp der Flutopfer-Stiftung wurde Anfang 1968 bezogen. Am 13. März feierten wir mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, Stiftungskolleg/innen, dem Stiftungsvorstand und geladenen Gästen eine stimmungsvolle Jubiläumsfeier.

Kopfgrafik Alida Schmidt-Stiftung
Verknüpfung zur Startseite