Drucken

Fahrräder: Eine Spendenbitte der TGJ der Alida Schmidt-Stiftung

Unsere Therapeutische Gemeinschaft Jenfeld (TGJ), ein sozialtherapeutisches Wohnheim für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen, bietet den Klientinnen und Klienten eine Kombination aus unterschiedlichen Beratungs- und Betreuungsangeboten auf dem Weg zu einem dauerhaft abstinenten Leben. 

Wir stellen unseren Klientinnen und Klienten während ihrer Therapiezeit Fahrräder zur Verfügung. Das macht sie nicht nur mobiler, sondern fördert auch ihre Bewegung und damit die Gesundheit. 

Wir würden uns über Ihre Unterstützung für neue Fahrräder sehr freuen und informieren Sie dazu gerne ausführlich: Rodger Mahnke, Robert Meyer-Steinkamp, Leitungen der TGJ, Telefon 040 / 654 096 - 0, E-Mail info.tgj@alida.de.