Drucken

Hochwasser in Deutschland

In diesen Tagen erlebten wir in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, später auch in Bayern, verheerende Hochwasser. Menschen verloren ihr Leben, Häuser, Infrastruktur, Landschaften und vieles mehr wurden zerstört.

Als Vorstand und Mitarbeitende der Flutopfer-Stiftung von 1962 wissen wir aus vielen Zeitzeugenberichten zur Hamburger Sturmflut, bei der 315 Menschen in der Hansestadt starben, wie schwer diese Ereignisse die Seele, den Körper, ja, eine ganze Stadt treffen.

Unsere Gedanken sind bei den Opfern der aktuellen Flut und ihren Angehörigen sowie bei den Retterinnen und Rettern.

Sie können aktuell helfen! Hier das Spendenkonto der Aktion "Deutschland hilft!", dem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen. 

Auch die Flutopfer-Stiftung von 1962 entstand durch Spenden und eine einzigartige weltweite Solidarität. 

Die Flutkatastrophe in Hamburg von 1962