SAVE THE DATE: Fest der Stiftungen am 18.6.

Bei den Hamburger Stiftungstagen vom 15.–21. Juni geht es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt. Und am Samstag 18.6. wird gefeiert! Beim „Fest der Stiftungen“ können kleine und große Hamburger*innen in Planten un Blomen Stiftungsarbeit konkret und kostenlos erleben. Das Programm reicht von Konzerten und Zirkusaufführungen über Lesungen und Yoga bis hin zu Recyclingaktionen.

Die Suchtberatungsstelle der TGJ der Alida Schmidt-Stiftung ist gemeinsam mit den STZ Beratungsstellen der Martha-Stiftung mit einem Mitmachangebot dabei. Wir laden alle Gäste ein, mit einer Rauschbrille eine kleine Reise durch einen Parcours zu machen. So wird simuliert, wie Alkohol beeinträchtigt. Sie können auch z.B. einen Selbsttest zu Ihrem persönlichen Alkoholkonsum machen und bekommen viele weitere interessante Infos – oder wussten Sie, dass jede*r Deutsche im Jahr durchschnittlich eine Badewanne voll alkoholischer Getränke trinkt? Auch der Spaß kommt nicht zu kurz, wir laden Jung und Alt ein, an unserem Glücksrad zu drehen. 

Wer mehr zum Thema Alkoholkonsum wissen will, den laden wir herzlich ein in unsere Sucht-Beratungsstellen für Betroffene, Angehörige und Freund*innen. Wir freuen uns auf Sie!

https://www.alida.de/menschen-mit-suchterkrankungen/tgj-suchtberatung

https://www.martha-stiftung.de/suchterkrankungen/beratungsstellen.php

Hauptverwaltung
Hamburger Straße 152
22083 Hamburg

Tel. 040 / 227 10 10
Fax: 040 / 227 10 119
E-Mail info.hv[at]alida[dot]de