Selbsthilfegruppen

Regelmäßige Treffen in Selbsthilfegruppen können bei vielen Betroffenen Isolation und Einsamkeit abbauen. Über die Gruppentreffen hinaus entwickeln sich oft gemeinsame Aktivitäten und private Kontakte. Viele Gruppen leisten auch Nichtmitgliedern wertvolle Hilfe durch Beratung und Vertretung ihrer Interessen. Auf dem Gelände der Therapeutischen Gemeinschaft Jenfeld (TGJ) treffen sich verschiedene Selbsthilfegruppen, die unsere Räumlichkeiten eigenständig nutzen.

Erfahrungsaustausch

Haben Sie Interesse, mit anderen Betroffenen über Krankheiten, Lebensprobleme oder Konfliktsituationen offen zu besprechen? Der Erfahrungsaustausch in einer Selbsthilfegruppe kann dazu beitragen, dass Sie sich selbst im Umgang mit einer Krankheit oder einem Problem deutlicher sehen und neue Wege der Bewältigung ausprobieren. Dabei können Sie selbstbewusster werden und ärztliche wie therapeutische Angebote sachkundiger, gezielter, oft auch kritischer nutzen. Von der gewonnenen Sicherheit profitieren Sie im Alltag.

Diese Selbsthilfegruppen treffen sich in den Räumen der TGJ. Bitte beachten Sie aber: Aufgrund der Corona-bedingten Beschränkungen treffen sich die Gruppen derzeit nicht bei uns. Kontakten Sie uns gerne für mehr Informationen. 

Selbsthilfegruppe AHA 95
Dienstag 16:30-18:00 Uhr
2. Etage, Raum 3.15  

Selbsthilfegruppe am Dienstag / Schwerpunkt Suchterkrankungen/Alkoholprobleme
Gespräch in polnischer Sprache

Dienstag 19:00 Uhr
1.Etage, Gruppenraum der Beratungsstelle, Raum 2.19

Selbsthilfegruppe am Mittwoch / Schwerpunkt Suchterkrankungen/Drogenprobleme
Gespräch in polnischer Sprache
Mittwoch 19:00 Uhr
1.Etage, Gruppenraum der Beratungsstelle, Raum 2.19
 
ELAS Selbsthilfegruppe
Donnerstag 19:00 Uhr
1. Etage, Raum 2.19 – Gruppenraum Beratungsstelle

 

 

Wenn Sie Fragen haben, Rat oder Unterstützung benötigen, dann nutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeiten:

TGJ Suchtberatung
Jenfelder Straße 100
22045 Hamburg
Tel. 040 / 654 096-28 oder -29
E-Mail suchtberatung.tgj@alida.de

Diese und weitere Angebote der Selbsthilfe finden Sie auch auf der Webseite der Kontakt- und Informationsstelle für die Selbsthilfe (KISS) unter https://www.kiss-hh.de/nc/startseite.html

 

Hauptverwaltung
Hamburger Straße 152
22083 Hamburg

Tel. 040 / 227 10 10
Fax: 040 / 227 10 119
E-Mail info.hv[at]alida[dot]de